Tipps zu Betonzisternen

Betonzisterne mit Installation
Betonzisterne mit Haus- und Gartentechnik

Zur Planung gehören die Aufnahme der Höhen und ein maßstabgerechter Plan, in dem der Technikraum und der Platz des Regenspeichers dokumentiert sind.

Beim Neubau legen Sie die Entnahmestellen fest und zeichnen die Betriebswasserleitungen in den Plan ein. Sind sie sich noch nicht sicher, ob die Waschmaschine mit Regenwasser betrieben werden soll?

Planen sie einfach dort einen Anschluss mit Trinkwasser sowie einen Anschluss mit Betriebswasser ein. Und dort, wo die Systemsteuerung, also die Steuerung der Regenwasseranlage, angebracht werden soll, muss ein Trinkwasseranschluss für die Nachspeisung eingeplant werden.

Wenn Sie ihren Garten automatisch mit Regenwasser bewässern wollen muss der Installateur darauf achten, dass der Querschnitt der Leitung ausreichend dimensioniert ist, damit ihre Bewässerungsanlage auch funktioniert, wenn sie über Trinkwasser betrieben werden muss. Es muss so viel Wasser nachfließen können, wie verbraucht wird.

Veröffentlicht am