Die Bestandteile einer Betonzisterne

Sand und Kies
Kies und Sand zur Herstellung von Beton (Jamrooferpix – Fotolia.com)

Betonzisternen bestehen aus den natürlichen Bestandteilen, Zement, Kies und Sand.

Zement ist ein wesentlicher Bestandteil von Beton und kommt als Bindemittel zum Einsatz.

Die wichtigsten Rohstoffe für die Herstellung von Zement sind Kalkstein, Ton und Mergel.

 

Bei Betonzisternen ist es wichtig, dass diese aus wasserdichtem Beton hergestellt werden. Dies wird zum einen durch Betonzusatzstoffe hergestellt.

Allerdings hat auch die durch das Mischen erziehlte Betonart (tiefer Wasser-Zement Wert), das Beton verdichten oder die Nachbehandlung vom Beton maßgeblich auf die Wasserdichtigkeit Einfluss.

Die Herstellung von Beton, der wasserdicht ist, erfordert daher ein hohes Maß an Kompetenz.

Achten Sie vor dem Kauf auf dieses Qualitätsmerkmal und die Garantien, die vom Hersteller gewährt werden.

Veröffentlicht am